Infos zum ermäßigten Preis

Sollten Sie Mitglied der Kulturinitiative Rotenburg e.V., des Just Jazz Rotenburg e.V sein, oder Student bzw. Schüler, so erhalten Sie je nach Veranstaltung den ermäßigten Preis. Bitte registrieren Sie sich dafür HIER . Ihr Anspruch wird daraufhin umgehend geprüft.

Landkino Lauenbrück: Geschichten vom Franz

Fürs Schwärmen von der eigenen Jugend muss man vor allem eines sein: Längst erwachsen. Franz Fröstl (Jossi Jantschitsch) ist neun Jahre alt, geht in Wien in die Schule und er weiß: Leicht hat man es nicht als Kind. Erstens ist er kleiner als die anderen Kinder. Und zweitens wird seine Stimme ganz hoch und piepsig, wenn er sich aufregt. Zu den Coolen von der Schule gehört man so definitiv nicht. Das muss man auch gar nicht, sagen Mama (Ursula Strauss) und Papa (Simon Schwarz). Aber haben Eltern eine Ahnung, wie es so ist, in der Klasse ununterbrochen gehänselt zu werden? Wenn es einem vorm strengen Lehrer Zickzack (Rainer Egger) die Stimme verschlägt? Immerhin: Gegen die kontrollierende Nachbars-Fuchtel Frau Berger (Maria Bill) stehen sie geschlossen hinter ihm. Aber manchmal muss man sich eben selbst zu helfen wissen. Als Franz im Internet das 10-Schritte-Programm von Influencer Hank Haberer (Philipp Dornauer) entdeckt, scheint die Lösung gefunden: Man muss nur trainiert sein, weniger lieb, sein Ding durchziehen und schon wird man ein echter Kerl!

Christine Nöstlingers legendäre ehrlich-komische Bücher mit den „Geschichten vom Franz“ über die Fallstricke im Leben eines Grundschülers haben eine hinreißend moderne Kinoadaption bekommen.

Regie: Johannes Schmid, Besetzung: Jossi Jantschitsch, Nora Riedinger, Leo Wacha

Nur TK: 5 € (keine Ermäßigung möglich)

Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens spürbare Veränderungen mit sich. Zur Eindämmung des Virus und zum Schutz der Bürger*innen hat Niedersachsen weitreichende Maßnahmen ergriffen, die auch das kulturelle Leben betreffen. Die dynamischen Entwicklungen werden kontinuierlich beobachtet und Maßnahmen überprüft. Maßgebend für den Zutritt zu Veranstaltungen sind die jeweils gültigen Regelungen der SARS-CoV-2-Landesverordnung der Niedersächsischen Landesregierung! Die K!R behält sich vor, aus Verantwortung gegenüber Besuchern, Künstlern und eigenen Mitgliedern sowie Unterstützern, darüber hinaus gehende Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen zu treffen!.

Unabhängig davon sind folgende Basisschutzmaßnahmen zu beachten!

Allen Personen wird empfohlen, eigenverantwortlich

  • eine Mund-Nasen-Bedeckung insbesondere in geschlossenen Räumen von Einrichtungen und Anlagen mit Publikumsverkehr und an Orten mit hohem Personenaufkommen zu tragen,
  • einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen (verschiedenen Hausständen) einzuhalten,
  • Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 zu ergreifen und
  • Insbesondere geschlossene Räume, die dem Aufenthalt von Menschen dienen, zu belüften.

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 05.07.2022 16:00
Termin-Ende 05.07.2022 18:00
max. Teilnehmer 100
Einzelpreis NUR TAGES-KASSE
Ort Landkino Fintauschule (Aula)
Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website der Kulturinitiative Rotenburg e.V.
 
Schaut Euch an was wir an Kunst und Kultur in Rotenburg und Umgebung zu bieten haben.
 
Konzerte, Folkloretanz, Straßenkunst,
 
Lesungen, Kabarett, Theateraufführungen,
 
Chorgesang, Kino und vieles mehr.
 
Macht mit und beteiligt euch – entweder als Mitglied oder auch über unsere Foren!



Unsere Adresse

Wümmeweg 8
27356 Rotenburg
 
 
04261-963611-0
 
kontakt@kir-row.de
 

Rechtliches