Wackersdorf

13. November 2018
Uhrzeit: 20:00 UhrDauer: 123 minGenre(s): DramaFSK: Ab 6 JahrenJahr: D 2018Regie: Oliver HaffnerBesetzung: Johannes Zeiler, Anna Maria Sturm, Peter Jordan

Landkino
Fintauschule (Aula)
Habichtallee 2
27389 Lauenbrück


Das Politdrama von Oliver Haffner schildert den Mitte der 80er-Jahre eskalierenden Kampf um die geplante atomare Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf. Nicht nur Atomkraftgegner versammeln sich. Auch Einheimische, Bauern, Lehrer, Pfarrer, besorgte Bürger, egal ob aus CSU oder SPD gehen gegen das Projekt auf die Barrikaden. Als die Landesregierung mit maximaler Härte gegen die Demonstranten vorgeht, erkennt Landrat Schuierer seinen Fehler. Er schließt sich dem Widerstand gegen die WWA an.

Die geplante Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf gehört zu den umstrittensten Großbauprojekten der BRD. Ansässige fürchteten sich zu Recht vor möglicher Umweltverschmutzung und vor Krankheiten, die durch die Strahlungsbelastung ausgelöst werden. Politische Gegner erkannten sehr wohl, dass mit dem Plutonium, das in der Anlage hergestellt worden wäre, Atomwaffen ausgerüstet hätten werden können. Die Proteste in Wackersdorf markieren einen kritischen Einschnitt in der jüngeren Vergangenheit der Bundesrepublik. Regisseur Oliver Haffner hat sein Polit-Drama an den tatsächlichen Schauplätzen gedreht und im Vorfeld Zeitzeugen interviewt.



Jetzt Trailer ansehen!   ▷