Eine bretonische Liebe

29. März 2018
Uhrzeit: 20:00 UhrDauer: 100 minGenre(s): Drama, KomödieFSK: Ab 6 JahrenJahr: F 2017Regie: Carine TardieuBesetzung: François Damiens, Cécile de France, Guy Marchand

Stadtkino
Stadtschule (Aula)
Freudenthalstr. 3
27356 Rotenburg


Französische Komödie um die wirren Familienverhältnisse des 45-jährigen Erwan, der nur durch Zufall erfährt, dass sein Vater ein ganz anderer ist, als er denkt. Eigentlich hat der 45-jährige Witwer Erwan nie daran gezweifelt, wer sein biologischer Vater ist. Wie sich herausstellt, ist der spitzbübische Rentner Joseph sein wahrer Erzeuger. Die Erkenntnis wirft einige Fragen auf. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Anna auf und verdreht Erwan den Kopf und ist sofort in die impulsive Anne verliebt. Die französische Regisseurin Carine Tardieu erzählt die skurrile Geschichte einer Familie, die so verflochten ist, dass die Mitglieder selbst den Überblick zu verlieren scheinen. Messerscharf und charmant zugleich beobachtet die Komödie Generationenkonflikte und stellt die Frage, wie das genau funktioniert mit der Vaterschaft.



Jetzt Trailer ansehen!   ▷